Yoga

Yoga ist eine alte indische Philosophie. Das Hauptziel beim Yoga ist es, über eine Fülle an geistigen und körperlichen Übungen den Körper mit Seele und Geist in Einklang zu bringen. Während in Indien der geistige und körperliche Aspekt des Yogas zusammen betrachtet werden, ist in Westeuropa und Nordamerika eher der körperliche Aspekt von großer Bedeutung. Diese Richtung, auch modernes Yoga genannt, hat sich Mitte des 20. Jahrhunderts zu einem echten Trend entwickelt.

© saksit - stock.adobe.com
© saksit – stock.adobe.com

Über die Yoga-Übungen soll hierbei die entspannende und beruhigende Wirkung auf den menschlichen Körper herbeigeführt werden. Der philosophische und der religiöse Aspekt des Yogas werden dabei teilweise fast gänzlich ausgeblendet. Die Asanas, wie die statischen körperlichen Übungen bezeichnet werden, werden stattdessen praktiziert, um Kraft, Flexibilität, Ausdauer und den Gleichgewichtssinn zu trainieren.

Damit die teilweise recht anspruchsvollen Asanas korrekt ausgeführt werden, ist die Anleitung eines Yoga-Lehrers notwendig. Bei korrekter Ausführung ist die gesundheitliche Wirkung des Yogas, die sich über Jahrhunderte bewährt hat, auch wissenschaftlich belegt.

Vinyasa Power Yoga

Seit kurzem hat der SV – Dimhausen wieder einen Mann im Kader und mit Ihm bieten wir auch gleich einen neuen Yoga-Kurs an. Ab Mittwoch, den 15.01.2020 findet von 19:30 bis 20:30 wöchentlich in der Musikschule am Bahnhof „Vinyasa Power Yoga“ mit Marek statt.

Beim Vinyasa Yoga werden die Asanas zu einem einzigen Bewegungsablauf miteinander verbunden. Dabei kommt es zu einem fortlaufenden Wechsel von Kraft, und Flexibilität, Anspannung und Entspannung. In Verbindung mit der bewussten Atmung gelangt der Teilnehmer in eine Art „Flow-Zustand“. Durch die Dynamik ist Vinyasa Yoga sowohl körperlich als auch geistlich anstrengend. Um im Flow zu bleiben und gleichzeitig die Asanas korrekt auszuführen, muss der Geist zu jeder Sekunde fokussiert bleiben. Dieses Fokussieren sorgt dafür, dass der Teilnehmer gedanklich im hier und jetzt bleibt und seinen Körper bewusst wahrnimmt

Vinyasa Yoga ist für ambitionierte Yogaanfänger mit einer gewissen Grunderfahrung sehr gut praktizierbar. Die Bewegungsabläufe werden so modifiziert, dass er diese erlernen und sicher ausführen kann.

Teilnehmer benötigen eine eigene Iso-/Gymnastikmappe. Anmeldungen und weitere Informationen für diesen Yoga-Kurs bei Helma Schöpe mobil: 0163-1682556

Ansprechpartner Yoga:

Brigitte Berends
Telefon: 04241 979431
Mobil: 0713-2007800

Pia Wilkens:
Telefon: 04242-936407
Mobil: 0172-7134286

Ansprechpartner Vinyasa Power Yoga:

Helma Schöpe
Mobil: 0163-1682556