Reha-Orthopädie

© Photographee.eu - stock.adobe.com
© Photographee.eu – stock.adobe.com

Der Rehabilitationssport Orthopädie und Krebserkrankungen richtet sich an Menschen mit

  • Problemen im Stütz- und Bewegungsapparat
  • Patienten mit Bandscheibenschäden
  • Hüft- oder Knieprobleme
  • Skoliose, Kyphosen oder andere orthopädische Diagnosen
  • Osteoporose
  • Morbus Bechterew, Morbus Scheuermann
  • Krebserkrankungen

Durch abgestimmte Übungen gilt es innerhalb des orthopädischen Rehasports die stützende Muskulatur wieder zu aktivieren und zu stärken. Mobilisierende Übungen ergänzen den Kräftigungsprozess und sorgen für einen schmerzfreien Alltag.

Kurse (siehe auch Kursplan)

  • Montags von 19:30 bis 20:15 Uhr im Bördehus Dimhausen
  • Dienstags von 8:00 bis 8:45 Uhr und 9:00 bis 9:45 Uhr im Bördehus Dimhausen
  • Dienstags von 19:00 bis 19:45 Uhr in der Schützenhalle Klenkenborstel
  • Mittwochs von 8:00 bis 8:45 und Uhr und von 9:00 bis 9:45 Uhr in der Musikschule – Am Bahnhof – Bassum
  • Donnerstags von 17:45 bis 18:30 Uhr im Bördehus Dimhausen

Weitere Informationen erteilt:

  • Helma Schöpe
  • Telefon: 04241-5237
  • Mobil: 0163-1682556
  • Elke Ritterhoff
  • Telefon: 04249-553
  • Mobil: 0176-44410477